Zeit heilt keine Wunden

Zeit heilt keine Wunden

Pfeil, Werner

978-3-943380-67-5

17,00 EUR (D)

Eigentlich zerbricht sich Kriminalhauptkommissar Vincent Blohm den Kopf über seinen bevorstehenden Ruhestand. Und dann stirbt auch noch sein eigener Ausbilder einsam im Schrebergarten. Doch Blohm bekommt keine Gelegenheit, sich der Schwermut hinzugeben. Als kurz nacheinander eine mumifizierte Leiche im Spänebunker, ein kopfloser Toter auf den Bahngleisen und ein Drohbrief an einen Weihbischof gefunden werden, ist das Paderborner Kommissariat im Dauereinsatz. Während der Ermittlernachwuchs in den Tiefen des Internets Hinweise sammelt, nimmt der alte Kommissar eine Spur auf, die in die Vergangenheit führt. Dort, in der Wolfszeit nach dem Zweiten Weltkrieg stößt er auf alte Wunden, die über Generationen hinweg vererbt wurden – und denen mörderische Kraft innewohnt.

Mehr über Werner Pfeil auf seiner Website.